Links zu Sammlerschutzseiten

Wirklich umfangreiche Internetseiten zu den Bereichen „Sammlerschutz“ und „Fälschungserkennung“ sind bis heute die Ausnahme. Zum einen ist an deren Erstellung hohe fachliche Kompetenz, zum anderen auch nennenswerter zeitlicher Aufwand geknüpft.

Nachfolgend werden künftig die Linkadressen aufgeführt, die Lesern und Interessierten wirklich zu empfehlen sind.

  • www.klassische-philatelie.ch
    Ebenso eine non-kommerzielle Internetseite (Autor: Dr. Christoph Ozdoba), die sehr viele interessant gemachte Hinweise zu Sammlerschutzthemen präsentiert, besonders auch den Wert der Literatur und des Fachwissens hervorhebt.

Weitere nichtkommerzielle Adressen, die Sammlern Nutzen stiften, können jederzeit gemeldet werden.