Fälscher, Manipulateure und Reparateure am Werk

faelscherwerkzeugJeder kann sich selbst am besten helfen, wenn er weiß, wie anderen einen über den Tisch ziehen können. Insofern ist es schon von hoher Bedeutung, die Arbeit der Fälscher einmal näher kennenzulernen. Dabei ist der Begriff „Fälscher“ ja weit zu kurz gefasst, denn es sind ja häufig auch die „VERfälscher“, die Manipulature, aber auch die „Restaurateure“, die hier mit im Spiele sind.

Dabei ist zwischen einer absolut legitimen Restauration eines sehr sehr seltenen Stückes und der Massenfabrikation von Nachgummierern sicherlich zu unterscheiden. Hier aber können Sie lesen, was eben alles zu dem Angebotsumfang eines sog. „Reparateurs“ heute zählt. Es werden Ihnen die Augen übergehen: alles ist möglich und fast alles machbar. Überzeugen Sie sich selbst, indem Sie den ausführlichen Text in der herunterladbaren pdf-Datei nachlesen. Dann wissen Sie auch, worauf es künftig zu achten gilt.

Fälscher, Manipulateure und Reparateure am Werk

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.