Deutsches Reich Mi. 307 – Prüfzeichen und Stempel falsch

DR_307_falsch8a DR_307_falsch8bHerr Weinbuch hat mir diese Stempel- und Prüfzeichenfälschung gemeldet. Sie wurde von einem privaten Anbieter kürzlich bei eBay für 177 Euro verkauft.

Wer sich mit der Prüfpraxis auskennt, hätte sofort stutzig werden müssen. Die Marke ist gestempelt mit 2.000 € im Michelkatalog notiert. Herr Weinbuch, dessen Prüfzeichen gefälscht wurde, hätte für die Marke einen Befund oder ein Attest ausgestellt. Ein Befund oder Attest wurde im eBay-Angebot weder gezeigt, noch erwähnt.

Jeder Sammler ist gut beraten, sich seine Anbieter sorgfältig auszusuchen. Marken mit einem Handelswert von mehreren hundert Euro sollte man nie ohne einen Kurzbefund, Befund oder Attest kaufen. Oder sich vor dem Kauf im Internet eine Echtheitsgarantie vom Verkäufer geben lassen und die Marken dann unverzüglich zum Prüfen senden.