Sponsoren / Förderer

Bei einer „BonnPhilatelie-Veranstaltung“ des Consilium Philatelicum im BDPh e.V. zum Thema „Fälscher in der Philatelie“ im August 2005 erhielt die von Wolfgang Maassen, dem Chefredakteur der Verbands- und Fachzeitschrift „philatelie“ und Präsidenten der AIJP, vorgetragene Idee zu diesem „Sammler-Kompass“ einhellige Zustimmung.

Anwesende Repräsentanten der deutschen Philatelie, darunter Vertreter der Deutschen Post, des Berufsverbandes des Deutschen Briefmarkenhandels, des Bundes Philatelistischer Prüfer, natürlich auch des Bundes Deutscher Philatelisten selbst, aber auch der Fachpresse, sagten ihre Unterstützung durch Verlinkung zu dieser Seite zu. Sie alle erklärten sich bereit, das ideelle Anliegen dieser Seite zugunsten der Pflege und des Erhalts der Philatelie zu unterstützen und auch durch die zu ermöglichende Verbreitung zu fördern.

Eine vergleichbare Erklärung gaben im Mai 2006 in Essen die Repräsentanten der Weltverbände der Philatelie, der FIP (Weltverband der Sammlerverbände), der IFSDA (Weltverband der Händler-Verbände), der ASCAT (Weltverband der Katalogherausgeber) und die FEPA (Europäische Sammlerverbände) ab, der die AIJP (Weltverband der Autoren und Fachjournalisten) die Konzeption vorstellte.

Zwischenzeitlich hat auch eBay Deutschland – hier besteht schon eine direkte Kooperation mit dem BDPh – seine Unterstützung signalisiert, außerdem zahlreiche Verlage und große Philateliefirmen. Diese Förderer werden nachfolgend aufgeführt und allen sei an dieser Stelle gedankt, dass sie den Gedanken einer seriösen Philatelie in Handel und Sammlerschaft mit ihrem Engagement unterstützen.

APHV e.V. www.aphv.de