Baden-Mischfrankatur auf manipuliertem Dienstbrief

Baden_Falsche_MischfrankaturDienstbriefe eignen sich sehr gut als Grundmaterial für Fälschungen. Zum einen sind das echte Belege, zum anderen kann man sie günstig erwerben.

Auf diesem Nachnahme-Dienstbrief wurden zwei Drei-Kreuzer-Marken nachträglich augeklebt, um eine wertvolle Mischfrankatur darzustellen. Die Manipulation lässt sich an dem handschriftlich vermerkten Porto von Neun Kreuzer erkennen, ausserdem ist auf dem Brief "D.S. frei" vermerkt. Eine Dienstsache wurde nicht mit Marken freigemacht.

Bei seltenen Briefen lohnt es sich, die Portostufe mit den Vermerken auf dem Brief selbst abzugleichen.