Baden 12 Kreuzer Landpostmarke

Besonders die 12 Kreuzer Landpostmarke Badens gehört gestempelt zu den ganz grossen Altdeutschlandraritäten. Deshalb wird sie oft auf Briefe montiert. In diesem Fall wurde ein mit 10 Pfennig taxierter Dienstbrief ausgewählt. Die Entwertung der Landpostmarke erfolgte mit einem gefälschten Nummernstempel.

Die Taxierung und der Vermerk "Portopflichtige Dienstsache" weisen eindeutig auf eine Verwendung nach 1875 hin. Die Landpostmarken wurden 1870 ungültig (mit Spätverwendungen in 1871).

Baden_Landpost_falsch1